Über uns

Wir sind ein klassisches Bauunternehmen unter familiärer Führung und können auf über 50 Jahre Erfahrung zurückblicken.

Gegründet wurde das Unternehmen durch Walter Schwarz im Oktober 1959 mit Unterstützung seines Vaters, ebenfalls Maurer. Die ersten Geschäftsräume und Lager in der Ludwigstraße 14 waren noch sehr bescheiden – ein kleines Büro in der Wohnung und Maschinen und Geräte in einer Ecke auf dem Hof.
Seine Ausbildung als Maurer absolvierte Walter Schwarz bei der Fa. Gebr. Astheimer in Bischofsheim. Schon bald nach der Ausbildung wechselte er zur Fa. Riedinger in Rüsselsheim, wo er sich weiter fortbildete bis hin zur Meisterprüfung. Die Fa. Riedinger übertrug Herrn Schwarz alsbald auch die Abwicklung großer Bauvorhaben eigenverantwortlich – so z. Bsp. den Neubau des Krankenhauses in Rüsselsheim. Aus dieser Zeit stammten auch seine Kontakte zu vielen Architekten, die seine gute Leistung schätzten und ihn an viele Bauherren weiter empfahlen.

Seit 1980 wird Herr Schwarz unterstützt durch seinen Schwiegersohn Ralf Deußer, ebenfalls Maurermeister, und seiner Tochter Linda Deußer und legte 1995 die Geschäftsführung und Geschicke der Walter Schwarz GmbH ganz in deren Verantwortung.